Die von CORUM Origin getätigten Investitionen sind kein zuverlässiger Indikator für die zukünftigeWertentwicklung.

IMMOBILIENBESTAND

Handel

Lahti - Finnland

Dieser Supermarkt befindet sich in Lahti, der Hauptstadt der Region Päijät-Häme im Süden Finnlands. Lahti ist mit 120.000 Einwohnern die achtgrößte Stadt des Landes und befindet sich eine Autostunde von Helsinki entfernt. Die Stadt ist an die Hauptverkehrswege und das finnische Schienennetz angebunden. Der Supermarkt, der im Stadtzentrum das Gebäude des ehemaligen städtischen Busbahnhofs belegt, befindet sich für eine Geschäftsaktivität in strategisch günstiger Lage. Der Anschaffungspreis der Immobilie beläuft sich auf 4,3 Mio. Euro, einschließlich Maklergebühren und Steuern, mit einer Anfangsrendite von 7,70 %. Mieter ist die Firma Kesko, die im Bereich Nahrungsmittelvertrieb in Finnland den zweiten Platz einnimmt. Kesko hat sich zur Zahlung der Miete für 10 Jahre verpflichtet.

Mieter Kesko

Kesko ist in den Bereichen Lebensmitteleinzelhandel, Baugewerbe und Automobilindustrie tätig. Die Marke hat mehr als 2.000 Filialen in Nordeuropa: Finnland, Schweden, Norwegen, Estland, Lettland, Litauen, Russland, Weißrussland und Polen. Kesko und K-Einzelhändler bilden die K-Gruppe, deren Umsatz 2016 rund 13,2 Milliarden Euro erreichte. Die K-Gruppe ist der drittgrößte Einzelhändler in Nordeuropa und beschäftigt rund 45.000 Mitarbeiter. Die Aktien von Kesko sind an der Nasdaq Helsinki notiert.

Art

Handel

Preis einschließlich Maklergebühren und Steuern*

4,30Mio. EUR

Rendite**

7,70% einschließlich Maklergebühren und Steuern*


Merkmale

ERWORBEN AM 19.12.2017

Kaufpreis:

4,3 Mio. EUR

Anfangsrendite: 7,70 %

einschließlich Maklergebühren und Steuern

Sektor: Mix Einzelhandel/Industrie

Fläche: 7.160 m2

Mieter:

KESKO

Verbleibende Laufzeit des

Mietvertrags: 10 JAHRE