Indem Sie Anteile von CORUM kaufen, tätigen Sie eine Immobilienanlage, also eine langfristige Anlage mit beschränkter Liquidität, bei der Kapital und Erträge nicht garantiert sind.

Zulassungen und Zertifizierungen

Zulassungen und Zertifizierungen

Als Vermögensverwaltungsgesellschaft unterliegt CORUM Asset Management der Kontrolle der verschiedenen Aufsichtsorgane der verwalteten Fonds sowie der französischen Aufsichtsbehörde Autorité des Marchés Financiers (AMF), 17 Place de la Bourse, 75082 Paris Cedex 2, Frankreich (www.amf-france.org).

CORUM Asset Management verfügt über die Zulassung als Vermögensverwaltungsgesellschaft GP-11000012 vom 14. April 2011 der französischen Finanzmarktaufsicht Autorité des Marchés Financiers (AMF) sowie die Zulassung gemäß der Richtlinie AIFM 2011/61/EU vom 10. Juli 2014.

Nicht exklusiver Bevollmächtigter für Bankgeschäfte und Zahlungsdienstleistungen (Mandataire non exclusif en opérations de banque et en services de paiement, MOBSP), Bevollmächtigter von Versicherungsintermediären (Mandataire d‘intermédiaire d‘assurance, MIA) - ORIAS-Nr. 15003552 - www.orias.fr

Die Informationsnotiz von CORUM XL (SCPI CORUM Convictions) hat am 24. Juli 2012 den SCPI-Sichtvermerk Nr. 12-17 der Autorité des Marchés Financiers (AMF) erhalten. Die letzte, laut Artikel 422-196 vorgesehene Notiz wurde im Bulletin des Annonces Légales Obligatoires Nr. 3 vom 6. Januar 2017 veröffentlicht.