Indem Sie CORUM-Anteile kaufen, tätigen Sie eine Immobilienanlage: Es handelt sich dabei um eine langfristige Anlage mit beschränkter Liquidität, bei der Kapital und Erträge nicht garantiert sind.

ANLAGEGLOSSAR

GESELLSCHAFTER

  • Natürliche oder juristische Person, die CORUM-Anteile hält. Auch „Anteilinhaber“ genannt.